Skip to main content

Unser neuer, exklusiver Tarif für Elektrofahrzeuge

Das E-Auto ist auf dem Vormarsch und neben einem aufregenden Fahrgefühl können die innovativen elektrischen Flitzer langfristig einen großen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Denn unter Einsatz regenerativer Energien fahren sie nahezu CO2-frei und entlasten so die Luft von schädlichen Abgasen. Sowieso geht es längst nicht mehr darum, ob wir uns eines Tages mit elektrisch betriebenen Autos fortbewegen – sondern wann. Und wie schnell das geht, zeigt der boomende Markt für E-Bikes.

Viktor Frey
home0561 933-2330

Jetzt beraten lassen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Terminvereinbarung

Viktor Frey
home0561 933-2330

Reinen Ökostrom tanken und dabei Geld sparen

Damit die E-Mobilisten in unserer Region ihre Akkus jederzeit aufladen können, betreiben wir mittlerweile 61 eigene E-Ladesäulen in unserem Netzgebiet, davon 13 Schnellladesäulen an wichtigen Verkehrsknotenpunkten – und wir arbeiten intensiv daran, dass es noch mehr werden! Für zuhause und speziell für Elektrofahrzeuge bieten wir jetzt unseren brandneuen Tarif Mein EAM AutoStrom. Das Besondere: Damit fahren Sie um einiges günstiger, als wenn Sie Ihr Fahrzeug über Ihren Haushaltsstrom-Tarif laden. Das gilt in der Regel schon ab einer Fahrleistung von rund 4.000 Kilometern pro Jahr. Denn der neue Tarif hat gegenüber dem Haushaltsstrom einen günstigeren Grund- und Arbeitspreis.

Separaten Stromzähler installieren und los geht‘s

Das Einzige, was Sie brauchen, ist ein separater Stromzähler, über den ausschließlich der Autostrom erfasst wird. Dieser wird einfach von einem Elektrofachbetrieb installiert. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Suche nach einem passenden Installateur. Ist der separate Zähler eingerichtet, können Sie ab sofort Mein EAM AutoStrom beziehen und Ihr Fahrzeug mittels einer Wallbox ganz bequem zuhause laden. Zudem fördert die KfW den Kauf und die Installation einer Wallbox aktuell mit 900 Euro.

Haben wir Ihr Interesse an unserem neuen Tarif Mein EAM Autostrom geweckt? Dann kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

Separaten Stromzähler installieren

Erst durch die Nutzung eines separaten Zählers, der vom Netzbetreiber gesteuert werden kann, kann der AutoStrom-Tarif genutzt werden. Dieser bietet gegenüber dem Haushaltsstrom einen günstigeren Grund- und Arbeitspreis. Entsprechende Zähler können von Elektrofachbetrieben installiert werden. Schließen Sie die Wallbox nämlich am vorhandenen Hausstromzähler an, gelten die Tarifbedingungen für Ihren Haushaltsstrom.

Wallbox installieren - und 900 Euro Zuschuss sichern!

Dringend empfohlen: Eine Wallbox macht das Aufladen nicht nur schneller, sondern auch sicherer als an der normalen Steckdose. Sie darf nur vom Fachmann installiert werden.

Und: Ab sofort können Sie bei der KfW den Förderantrag für den Zuschuss 440 – Ladeinfrastruktur für Elektroautos stellen! Einfach unverbindlich registrieren beim KfW-Zuschussportal

Mein EAM AutoStrom bestellen

Jetzt ist es soweit: Schließen Sie einfach über den Tarifrechner auf unserer Website einen Vertrag über die Belieferung mit Mein EAM AutoStrom ab. Nutzen Sie wärend des Bestellprozesses einfach die Zählernummer des neu installierten Zählers.