EAM

Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZerklärung

Stand Mai 2018*

 

1. Die EAM schützt Ihre personenbezogenen Daten.

Die EAM GmbH & Co. KG (in dieser Datenschutzerklärung auch „EAM“ oder „wir“ genannt, Informationen erhalten Sie hier), freut sich, dass Sie die Website der EAM besuchen. Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unserer Website sind uns sehr wichtig. Wir möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website erfassen und für welche Zwecke diese Daten genutzt werden.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die Ihnen individuell zugeordnet und dazu genutzt werden können, Informationen über Ihre Person (z.B. Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) oder über Ihr Verhalten (z.B. Nutzung unserer Website) zu erlangen.

 

 

2. Geltungsbereich unserer Datenschutzerklärung

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt für den Auftritt der EAM GmbH & Co. KG und ihrer Tochtergesellschaften EAM Energie GmbH, EAM EnergiePlus GmbH und EAM Natur GmbH, welche unter www.EAM.de und www.Mein-Kundenportal.de/EAM sowie den verschiedenen Subdomains (im Folgenden „unsere Website“ genannt) abrufbar ist.

Auf unserer Website befinden sich sog. Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Bei Aktivierung dieser Hyperlinks durch Sie werden Sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies z. B. am Wechsel der URL in der Adresszeile Ihres Internet-Browsers. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang mit Ihrer Daten auf diesen Websites übernehmen. Bitte informieren Sie sich deshalb direkt auf diesen Websites über den dortigen Umgang mit ihren personenbezogenen Daten.

 

 

3. Verschlüsselung

Unsere Website nutzt „Hypertext Transfer Protocol Secure“ (https). Die Verbindung zwischen Ihrem Browser und unserem Server erfolgt verschlüsselt.

 

4. Einsatz von Cookies

Wir setzen “Cookies” ein. Cookies sind kleine Textdateien mit Konfigurationsinformationen, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden. Wir verwenden Cookies, um ihren vollen Zugriff auf alle Funktionalitäten unser Website zu erleichtern sowie für statistische Auswertungen.

„Session-Cookies“ verbleiben nur solange in Ihrem Browser, wie Sie sich auf unserer Website befinden, und werden beim Verlassen wieder gelöscht. „Persistent-Cookies“ verbleiben auch nach dem Verlassen unserer Website in Ihrem Browser, außer Sie löschen diese selbst. „Performance-Cookies“ speichern Informationen über Ihr Nutzerverhalten, „Functionality-Cookies“ speichern Entscheidungen, die Sie während Ihres Besuchs auf unserer Website getroffen haben. In diesen Cookies werden allerdings keine personenbezogenen Daten gespeichert oder erzeugt, die Sie als einzelne Person identifizierbar machen.

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass Cookies automatisch akzeptiert werden. Die volle Funktionalität unser Website steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie durch Bestätigung in dem Pop-Up-Fenster auf unserer Website die Speicherung von Cookies auf Ihrem System zulassen. Nach Beendigung des Besuchs unserer Website können Sie die Cookies jederzeit von Ihrem System löschen.

Sie können das Speichern von Cookies auch ablehnen, generell deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Wenn Sie das Speichern von Cookies nicht akzeptieren, können Sie eventuell auf bestimmte Bereiche unserer Website nicht zugreifen oder nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen.

Wir setzen Session-Cookies ein, die nach Beendigung Ihres Besuchs, also sobald Sie Ihren Browser schließen, gelöscht werden. Haben Sie Ihre Zustimmung zur Nutzung von Cookies durch Anklicken des Buttons auf der Website gegeben, so gilt diese Zustimmung für ein Jahr und für diese Dauer wird ein Persistent-Cookie gespeichert.

Wir verwenden auch Performance-Cookies und Functionality-Cookies, um die Funktionalitäten und Inhalte unserer Website stetig zu verbessern. Hierfür werden nur anonymisierte Daten genutzt

 

5. Anonymisierte Analyse Ihres Nutzerverhaltens

Um Attraktivität, Inhalt und Funktionalität unserer Website stets optimal zu gestalten, analysieren wir das Verhalten der Besucher unserer Website durch die nachfolgend beschriebenen Webanalyse-Tools. Die Erhebung dieser Informationen erfolgt in unserem erfolgt zu dem genannten berechtigten Interesse. Die Informationen werden anonymisiert ausgewertet und nicht personenbezogen verarbeitet:

 

5.1 Automatisch gesammelte Informationen

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden durch die eingesetzten Webserver automatisch folgende allgemeine Informationen gespeichert:

  • der Name Ihres Internet Service Providers (bzw. bei Firmennetzwerken den Namen Ihres Unternehmens),
  • die Website, die Sie zuletzt besucht haben,
  • die Website, die Sie bei uns besucht haben,
  • die Namen der dort abgerufenen Dateien,
  • das Datum und die Uhrzeit des Abrufs,
  • sowie gegebenenfalls das Betriebssystem und die Browserversion Ihres PCs.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Daten aus anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

5.2 Mouseflow

Wir nutzen Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark. Mit diesem werden Besucher unserer Website zufällig ausgewählt und nur mit ihrer anonymisierten IP-Adresse erfasst. Die Mausbewegungen, Mausklicks und Tastaturinteraktionen werden zu dem Zweck aufgezeichnet, einzelne Besuche unserer Website stichprobenartig als Session-Replays wiederzugeben sowie in Form von Heatmaps auszuwerten und daraus potenzielle Verbesserungen für unsere Website abzuleiten.

Wenn Sie eine Erfassung durch Mouseflow nicht wünschen, können Sie dieser widersprechen, indem Sie auf folgenden Link klicken:
Mouseflow deaktivieren

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website verhindert. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz bei mouseflow finden Sie unter https://mouseflow.de/privacy/.

 

5.3 Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google erstellt für uns anonymisierte Reports über die Nutzung unserer Website.

Google Analytics verwendet Cookies. Die dadurch registrierten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Durch die aktivierte IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google gekürzt. Die Kürzung erfolgt in der Regel vor einer Übertragung in die USA noch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dann dort gekürzt.

Unsere Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem GoogleKonto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie nachfolgend dargestellt deaktivieren.

Google Analytics deaktivieren

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website verhindert. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz bei google analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

 

5.4 Google Adwords (Remarketing / Conversion Tracking)

Unsere Website nutzt den Dienst „Google Adwords“. Google AdWords ist ein Online-Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Dabei verwenden wir zum Einen die „Remarketing“-Funktion innerhalb des Google AdWords-Dienstes. Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern unserer Website auf anderen Websites innerhalb des Google Displaynetzwerkes (auf Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Websites) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Website analysiert, z. B. für welche Angebote sich der Nutzer interessiert hat, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Website auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Hierfür speichert Google eine Zahl in den Browsern von Nutzern, die bestimmte Google-Dienste oder Websites im Google Displaynetzwerk besuchen. Über diese als „Cookie“ bezeichnete Zahl werden die Besuche dieser Nutzer erfasst. Diese Zahl dient zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person, personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren:

https://www.google.com/settings/ads/plugin

Nähere Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter http://www.google.com/privacy/ads/.

Ferner verwenden wir im Rahmen der Nutzung des Google AdWords-Dienstes das sog. Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner/Endgerät abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Sie können interessenbezogene Anzeigen auf Google sowie interessenbezogene Google Anzeigen im Web (innerhalb des Google-Displaynetzwerkes) in Ihrem Browser deaktivieren, in dem Sie unter www.google.de/settings/ads die Schaltfläche „aus“ aktivieren oder die Deaktivierung unter http://www.aboutads.info/choices/ vornehmen. Weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten und dem Datenschutz bei Google finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

6. Facebook

Wir setzen auf unserer Website den Facebook Dienst Customer Audience und das Facebook Pixel zur Optimierung unseres Werbeangebotes ein, soweit Sie gegenüber Facebook eine entsprechende Zustimmung erteilt haben. Weitere Informationen über diese Facebook-Dienste und die Datenschutzhinweise von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“) können Sie unter dem Link https://www.facebook.com/privacy/explanation abrufen.

Wenn Sie einen Facebook User Account nutzen, ist dies für das Facebook-Pixel auf unserer Website anhand des gesetzten Facebook Cookies erkennbar. Derselbe Cookie wird verwendet um die gesammelten Nutzungsdaten zu Analyse- und Marketingzwecken an Facebook zu übermitteln. Diese Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook können Sie direkt bei Facebook überprüfen und/oder deaktivieren. Beim Facebook-Pixel handelt es sich um einen JavaScript-Code, welcher folgende Daten an Facebook übermittelt:

  • HTTP Header-Informationen (u.a. IP-Adresse, Informationen zum Webbrowser, Seitenspeicherort, Dokument, URL der Website und Nutzeragent des Webbrowsers sowie Tag und Uhrzeit der Nutzung)
  • Pixelspezifische Daten; dies umfasst die Pixel-ID und Facebook-Cookie-Daten, einschließlich Ihrer Facebook-ID (diese Daten werden verwendet, um Ereignisse mit einem bestimmten Facebook-Werbekonto zu verknüpfen und sie einem Facebook-Nutzer zuzuordnen)
  • Zusätzliche Informationen über den Besuch auf unserer Website, sowie über standard- und benutzerdefinierte Datenereignisse.
  • Getätigte Bestellungen (Kaufabschlüsse)
  • Abschluss von Registrierungen und Probeabonnements
  • Gesuchte Produkte, Aufruf von Produktinformationen

Die vorgenannte Datenverarbeitung betrifft nur Nutzer, die einen Account bei Facebook haben oder eine Partner-Seite von Facebook aufgerufen haben (wodurch ein Cookie gesetzt wurde). Das Abspielen von Werbung auf Facebook-(Partner-)Seiten anhand des Dienstes „Customer Audience“ betrifft keine Nutzer, die nicht Mitglied bei Facebook sind.

Kann eine Zuordnung der im Facebook-Cookie enthaltenen Facebook-ID zu einem Facebook-Nutzer vorgenommen werden, ordnet Facebook diesem Nutzer anhand der von uns festgelegten Regeln einer Zielgruppe („Custom Audience“) zu, sofern die Regeln einschlägig sind. Die so erhaltenen Informationen nutzen wir für die Präsentation von Werbung auf Facebook-(Partner-) Seiten. Wenn Sie der Nutzung vom Facebook Pixel widersprechen möchten, können Sie ein Opt-Out Cookie bei Facebook setzen oder JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Weitere Informationen sowie die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre zu Werbezwecken entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ zu finden sind

 

7. YouTube

Auf unserer Website setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option " - erweiterter Datenschutzmodus - ".

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Laut den Angaben von YouTube werden im " - erweiterten Datenschutzmodus -" nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

Datenschutzerklärung: www.google.de/intl/de/policies/privacy
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

 

8. Datenschutzbeauftragter der EAM-Gruppe

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten:

Datenschutzbeauftragter der EAM-Gruppe
Monteverdistraße 2,
34131 Kassel
Datenschutz@EAM.de

 

9. Weitere Informationen zum Datenschutz

Weitere transparente Informationen und die Modalitäten über Ihre Rechte als betroffene Person gemäß Art. 12 DSGVO finden Sie hier.

 

* Da rechtliche Änderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse Anpassungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, bitten wir Sie, diese unsere Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen. Die Datenschutzerklärung kann jederzeit über den Link „Datenschutzerklärung“, der sich am Ende unserer Internetseite befindet, aufgerufen, gespeichert und ausgedruckt werden.