EAM

NEWS & VERANSTALTUNGEN von der EAM

Die EAM ist wieder starker Partner des Kultursommers Nordhessen

Nordhessen, 8. März 2018

Freuen sich auf den Kultursommer Nordhessen: (v.re.) Georg von Meibom mit Intendantin Maren Matthes und Nicole Schlabach von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen.

93 Veranstaltungen an 50 Spielorten und ein Etat von 960.000 Euro: Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher des Kultursommers Nordhessen vom 10. Mai bis 12. August wieder ein vielfältiges Angebot auf außergewöhnlichen Bühnen in Schlössern und Burgen, Parks und Gärten, Dorfkirchen und Fachwerkgebäuden in der Region. Die Intendantin des Kultursommers Maren Matthes stellte das aktuelle Programm bei der offiziellen Pressekonferenz des Festivals am Mittwoch in den Räumlichkeiten der EAM vor. EAM-Geschäftsführer Georg von Meibom eröffnete die Veranstaltung und begrüßte neben den Verantwortlichen des Kultursommers mehrere Pressevertreter. 

Die EAM unterstützt im Rahmen des Kultursommers Nordhessen in diesem Jahr erneut die beliebten Waldkonzerte sowie die 'Mondscheinsonate' in Zierenberg (Landkreis Kassel) und das Bühnenstück „Ein Fall für Miss Marple – ein Mord wird angekündigt“ auf dem Schlossplatz in Rotenburg (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) mit dem bekannten Schauspieler Erol Sander. „Wie die EAM als kommunaler Energieversorger ist auch der Kultursommer Nordhessen tief in der Region verwurzelt“, sagte Georg von Meibom. „Die beliebte Veranstaltungsreihe ist ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens in unserer Heimat. Als zuverlässiger Partner fördern wir den Kultursommer daher bereits seit vielen Jahren und freuen uns, dass wir auch diesmal die Waldkonzerte unterstützen.“

Weitere Informationen gibt es unter: www.kultursommer-nordhessen.de