Zum Hauptinhalt springen
Anbieter:

 

Lotta Karotta Bio-Lieferservice OHG

Gartestraße 50a
37130 Gleichen – Rittmarshausen

05508 979 419-0

 

Lotta Karotta - Ökokiste

Essen & Genuss

Vom Feld auf den Tisch: Bio-Kisten von Lotta Karotta

Erhalten Sie einen Rabatt auf Ihre nächste Bestellung!

Natürlich, ökologisch, nachhaltig: Mit dem Bio-Lieferservice Lotta Karotta kommt nicht nur das Gemüse direkt vom Erzeuger auf den Teller. Auch Käse, Fleisch oder Schnaps liefert das Familienunternehmen von Katrin Schlick und Andreas Backfisch seit mehr als 20 Jahren an die Haustür. Eine Erfolgsgeschichte.

Alles begann in den späten 1990er Jahren und mit einer einfachen Frage: Wie bringt man seine frisch geernteten Bio-Produkte eigentlich am besten u nter die Leute? Die Antwort, die Gärtnermeister Andreas Backfisch und die studierte Geografin Katrin Schlick damals fanden, lag nah – und war zu dieser Zeit doch revolutionär: Man fährt sie hin. So fanden sich die zwei an einem Freitagnachmittag in einem VW-Passat auf dem Weg zu Freunden wieder, den Kofferraum vollgepackt mit Gemüsekisten.

„Alle, die wir in der Nähe kannten, wurden verpflichtet, eine Kiste abzunehmen“, erinnert sich Andreas Backfisch. In der Nähe war, das war vor allem die Stadt Göttingen. Und ihre Initiative fruchtete. Der improvisierte Lieferservice mit Erzeugnissen von Backfischs Bioland-Gärtnerei „Rote Rübe – Schwarzer Rettich“ lief so gut, dass sie schon bald 50 Kisten pro Woche packen mussten. Die Konsequenz: professioneller werden, um mehr Menschen zu beliefern und das Angebot ausweiten zu können. Es war die Geburtsstunde von Lotta Karotta.

 

Erster Gemüse-Lieferservice der Region

1999 taten sich Andreas Backfisch und Katrin Schlick mit vier weiteren Biogärtnereien zusammen und gründeten den in ihrer Gegend bis dahin einzigartigen Lieferservice für erntefrische Bio-Produkte – zunächst als klassische Betriebsgemeinschaft. Auf sechs Hektar Land bauen sie bis heute selbst 40 verschiedene Gemüsesorten wie Fenchel, Mangold, Gurken oder Zucchini an. Außerdem gibt es Obst: Äpfel und Birnen sowie in manchen Jahren sogar Kirschen und Zwetschgen von der Streuobstwiese. Dazu finden auf sieben Hektar Grünland auch Schafe und Rinder ihren Platz. Durch Kooperationen mit verschiedenen anderen Betrieben, die sie saisonal oder wöchentlich beliefern, kommt Abwechslung ins Sortiment.

Das Unternehmen ist seit 2010 ein Familienbetrieb. Die Organisation der inzwischen 1.300 bis 1.400 Lebensmittelkisten pro Woche teilt sich ein Team von sechs Personen. Auch den Vertrieb haben Andreas Backfisch und Katrin Schlick weiterhin selbst in der Hand. „Wir nutzen konsequent unsere eigene Logistik, um Waren direkt und frisch bei unseren regionalen Erzeugern abzuholen“, so Katrin Schlick. Nachdem die Kunden beliefert wurden, wird bei den Lieferanten Halt gemacht, um neue Produkte abzuholen. „Das spart Ressourcen und wir können somit auch kleinere Höfe unterstützen.“

 

Von der Gemüse- zur Käsekiste

Biohöfe und -gärtnereien, mit denen sie zusammenarbeiten, gibt es mittlerweile viele: Über 25 Betriebe füllen den Lotta Karotta-Onlineshop mit ihren Produkten – kleine Erzeuger aus der Region, aber auch überregionale Bio-Unternehmen. So kommt es, dass sich neben dem von Andreas Backfischs und Katrin Schlicks Gärtnerei eigens angebauten Obst und Gemüse beispielsweise auch diverse Käsesorten, Getränke, vegane Aufstriche oder Wurstwaren im Sortiment befinden. „Viele der Betriebe kamen tatsächlich auf uns zu, mit anderen sind wir seit über 20 Jahren verbunden“, erklärt Andreas Backfisch. ­„Von allen unseren Partnern wissen wir, dass ihnen eine nachhaltige Wirtschaftsweise genauso am Herzen liegt wie uns.“

Klein-Produzenten liefern unter anderem Schafs- und Ziegenkäse, Wurzelgemüse, Zwiebeln oder Geflügel. Eine Landwirtschaft im Harz, die selbst auch einen Bioladen betreibt, stellt für Lotta Karotta Dosenwurst in Bioland-Qualität her. Von der Beermühle aus Bilshausen stammen die handgemachten Essige und Liköre im Shop. Neben diversen vorgeschlagenen Biokisten wie der Querbeet-Gemüsekiste oder der Käse-Kiste, bei denen es auch immer eine Single-Option gibt, kann man sich die gelieferten Kisten auch ganz individuell zusammenstellen – aus mittlerweile über 1.800 Produkten.

Wichtig dabei: Alles ist zu 100 Prozent Bio. So ist die Gärtnerei selbst Mitglied im Anbauverband Bioland und erfüllt dazu die Richtlinien des Verbands Ökokiste e.V. Allerdings steht bei Lotta Karotta nicht nur die Bio-Qualität im Fokus, sondern auch eine ökologisch und sozial nachhaltige Produktion. „Der ökologische Landbau betrachtet Mensch, Tier, Boden und Pflanze als synergetisches Ganzes. Auf Bio-Höfen steht alles miteinander im Einklang“, erklärt das Team.

 

Auch der Strom wird selbst erzeugt

„Wir versuchen, auch die nicht-agrarischen Flächen im Sinn einer echten Kreislaufwirtschaft einzuspannen“, sagt Andreas Backfisch. So erzeugt die Gärtnerei 80 Prozent ihres verbrauchten Stroms selbst – mithilfe einer Solaranlage auf dem Dach der Packhalle. Das Warmwasser für das Wohnhaus stammt aus der Wärmerückgewinnung der Kühlhäuser. Und ihre E-Crafter, mit denen sie Lieferungen ausfahren, laden sie ebenfalls selbst. Mit ihren 75-KW-Speichern schaffen sie bisher die Lieferfahrten im näheren Umkreis – nach Duderstadt oder Göttingen. Nachhaltige Ressourcennutzung in einem Kreislaufsystem also, die ökologisches Handeln über die regionale Ernte hinaus garantiert.

Inzwischen haben sich die Liefergebiete von Lotta Karotta stark vergrößert. Von Kassel bis Seesen, von Uslar bis Nordhausen erstreckt sich das Gebiet des Bio-Lieferservices. „Nach Göttingen inklusive Speckgürtel gehen rund die Hälfte aller Touren, nach Kassel fahren wir wöchentlich mit zwei Touren“, sagt Katrin Schlick. „Ein großer Teil unserer Kunden nutzt unseren Service wöchentlich, andere bestellen nach Bedarf.“ Und dann sind da auch noch diejenigen, die ganz spontan im Shop ihren Warenkorb zusammenstellen. Häufig kommen sie aus den größeren Städten oder Gegenden, wo Bioläden und -höfe rar sind.

Ob Obst- oder Gemüsekiste, fürs Büro oder das Baby, Käse, Wurst oder vegan – das Sortiment von Lotta Karotta ist groß und der Mindestbestellwert mit 14,70 Euro so gering, dass sich der Einkauf sogar für eine Person lohnt. „Niemand muss bei uns für 30 Euro Gemüse kaufen! Sie können auch eine gute Flasche Wein bestellen und dann brauchen Sie nur noch ein Brot in den Warenkorb legen, einen Frischkäse oder ein paar Kekse“, sagt Katrin Schlick.

Passende saisonale Rezepte liefert das Team von Lotta Karotta gleich mit. Auf der Website des Bio-Lieferservices findet man – passend zu jeder Jahreszeit – einen bunten Mix aus verschiedenen Ideen für die Küche, mit regionalen Zutaten aus der eigenen Biokiste. Mit den kreativen Gerichten wird abwechslungsreiche regionale Küche zum Selbstläufer, egal ob vegetarisch, vegan oder mit Fleisch. Bestellt werden können die Lotta Karotta-Biokisten im Raum Südniedersachsen und in daran angrenzenden nördlichen Gebieten von Hessen und Thüringen.

 

Prüfen sie hier, ob Sie von Lotta Karotta beliefert werden können!

 

Sichern Sie sich jetzt 5 Euro auf Ihre nächste Bestellung!

Jetzt Vorteil sichern!

Aktionsbedingungen: Gutscheinberechtigt sind Kunden der EAM Energie GmbH, die einen aktiven Energieliefervertrag haben. Der Gutschein ist auf einen Gutschein pro Kunde begrenzt und kann unter www.lotta-karotta.de eingelöst werden. Der Wert des Gutscheins beträgt 5 €. Der Mindestbestellwert beträgt 25 €. Der Gutschein ist bis 31.01.2023 einlösbar. Eine Bargelderstattung und der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen, die Sie unter www.lotta-karotta.de finden.

Auch interessant

Fragen und Antworten

Hier beantworten wir Ihnen alle wichtigen Fragen rund um das Thema Unsere Mitte.

Teilnahmeberechtigt sind Kunden der EAM Energie GmbH, welche mindestens einen Energieliefervertrag abgeschlossen haben.

Registrieren Sie sich im EAM Bestandskundenportal und wählen Sie den gewünschten Vorteil aus. Halten Sie Ihren Benutzernamen bereit und geben Sie Ihre Daten im Antragsformular ein. Klicken Sie anschließend auf Absenden. Nach erfolgreicher Prüfung Ihrer Daten erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Informationen.

Unsere Mitte ist ein Vorteilsprogramm der EAM Energie GmbH. Als Kunde der EAM möchten wir Sie für Ihre Loyalität belohnen, indem Sie von Vorteilen und Rabatten aus unserem regionalen und nachhaltigen Vorteils-Programm profitieren können. Daher ist die Teilnahme am Vorteilsprogramm Unsere Mitte für unsere Kunden kostenlos.

Sie können die Vorteile beauftragen, sobald Sie Ihre Vertragsbestätigung erhalten haben. Registrieren Sie sich dazu im Bestandskundenportal. Am darauffolgenden Werktag können Sie dann alle angebotenen Rabatte und Vorteile nutzen.

Nach Kündigung Ihres Lieferauftrages bei der EAM, erlischt Ihr Anspruch auf einen Unsere Mitte Vorteil mit sofortiger Wirkung.

Sie wählen sich einen Vorteil aus und tragen Ihre Daten im Antragsformular ein. Sobald Sie einen Vorteil im Portal beantragt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Informationen.

Bitte halten Sie Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse sowie Ihren Benutzername aus dem Bestandskundenportal der EAM Energie GmbH bereit. Für einzelne Vorteile können weitere Daten abgefragt werden.

Das Bestandskundenportal der EAM finden Sie unter dem nachfolgenden Link: https://eam.mein-portal.de/swp/eam/LOGIN. Sie können sich als EAM Kunde in wenigen Schritten registrieren.

Bitte prüfen Sie zunächst Ihren Spamordner. Sollte keine E-Mail zu finden sein, wenden Sie sich bitte an UnsereMitte@EAM.de.

Generell können Sie alle Vorteile von Unsere Mitte nutzen. Bitte achten Sie jedoch auf die individuellen Aktionsbedingungen.

Nein, teilnahmeberechtigt sind nur Kunden, die aktiv von der EAM Strom und/oder Gas beziehen und bereits eine Vertragsbestätigung erhalten haben. Werden auch Sie EAM Kunde und profitieren von unseren fairen Konditionen und Unsere Mitte Vorteilen

Hier Tarif finden

Wenn Sie selbst mit einem ausgewählten Vorteil, Teil unseres regionalen Loyalitätsprogrammes werden möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail mit Angabe Ihres/r Name/Firma, Anschrift, Ansprechpartner und möglichem Vorteil für Unsere Mitte an UnsereMitte@EAM.de.