Zum Hauptinhalt springen

Wärme, Kälte, Dampf und Druckluft – effizient und zukunftssicher

Mit unserem Energieliefer-Contracting sind Sie rund um die Uhr bestens versorgt. Wir planen individuell, schneidern unsere Produkte auf Ihre Wünsche zu und bieten Ihnen ein gutes Preisleistungsverhältnis – sei es für Neubau oder Sanierung.

Für Immobilien und die Wohnungswirtschaft

Wir kümmern uns um Ihre Wärmeversorgung, finanzieren Ihre neue Wärmeerzeugungsanlage und entlasten Sie von Eigentümerverpflichtungen. So steigern Sie die Energieeffizienz Ihres Hauses  und erhöhen die Rentabilität Ihrer Immobilie!

Für Unternehmen

Ihr Unternehmen arbeitet mit Dampf oder Druckluft oder Sie planen eine Modernisierung Ihrer Heizzentrale? Energie- und umweltpolitische Gesetzesvorgaben führen zu einer Wichtigkeit von effizienzsteigernden Maßnahmen. Das kostet Geld. Deshalb investieren wir für Sie und gewährleisten eine sichere Energieversorgung. Unsere Produkte passen wir individuell an Ihre Bedürfnisse an – für reibungslose Produktionsabläufe.

Für Krankenhäuser und Seniorenanlagen

In Krankenhäusern und Seniorenanlagen muss die Energieversorgung zu jeder Tages- und Nachtzeit gesichert sein. Energiekosten machen einen hohen Teil der Betriebskosten aus. Damit Sie nicht an falschen Ecken sparen müssen, plant und finanziert die EAM Ihre Anlagen für Wärme-, Kälte- und Dampferzeugung – auf Wunsch auch mit Bioenergie. Und im Notfall ist unser Wartungs- und Störungsteam schnell vor Ort.

EAM Matthias Färber Referenzen im Bereich Wärme

Referenzen im Bereich Wärme

Krankenhäuser, Thermen, Immobilienbesitzer und Hotels – in über über 100 Projekten dürfen wir Unternehmen in der Region mit Energie versorgen. So tragen wir zu einer innovativen und lebendigen Infrastruktur bei.

Klicken Sie sich hier durch einige ausgesuchte Referenzen.

EAM Referenz BKK Akademie

BKK Akademie

Immobilie

Das Seminar- und Tagungshotel der BKK Akademie in Rotenburg an der Fulda versorgen wir mit Wärme. Mit einer elektrischen Leistung von 190 kW erzeugen die BHKW jährlich 1.700 MWh Wärme und 1.120 MWh Strom.

  • Einsparung: ca. 950 t CO2/Jahr 
  • Zwei Bioerdgas-BHKW mit insgesamt 190 kW elektrischer Leistung
  • Zwei Kessel mit insgesamt 2 MW thermischer Leistung
EAM Referenz Wärme ehemaliger Güterbahnhof in Hamburg Bergdorf

Ehemaliger Güterbahnhof in Hamburg Bergedorf

Immobilie

Auf dem ehemaligen Güterbahnhof in Hamburg Bergedorf versorgen wir 155 Miet- und 75 Eigentumswohnungen sowie 25 neue Reihenhäuser mit Wärme aus Bioerdgas. Die Anlage produziert pro Jahr rund 4.500 MWh Wärme.

  • Zwei Bioerdgas-BHKWs mit je 140 kW elektrischer Leistung
  • Zwei Kessel mit insgesamt 4,5 MW thermischer Leistung
EAM Referenz Wärme Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH Hessen

Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH Hessen

Immobilie

234 Wohnungen der Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft mbH Hessen in Baunatal, Landkreis Kassel, werden von uns mit Wärme und Brauchwarmwasser aus einem Kessel beliefert.

  • Heizzentrale
  • Kessel mit 1,5 MW thermischer Leistung
EAM Referenz friedola 1888 GmbH

friedola 1888 GmbH

Industriekunde

Die friedola 1888 GmbH aus Meinhard versorgen wir mit Strom und Wärme aus einem Erdgas-BHKW. Das BHKW ersetzt in Verbindung mit einer Heizungssanierung die bisherige, veraltete Dampferzeugungsanlage.

  • Einsparung: ca. 500 t CO2 /Jahr
  • Erdgas-BHKW mit 363 kW elektr. Leistung
EAM Referenz Wärme Stadt Vellmar

Stadt Vellmar

Öffentliche Einrichtung

Wir beliefern mehrere Liegenschaften der Stadt Vellmar im Landkreis Kassel mit Wärme. Dazu gehören unter anderem das Rathaus und das Hallenbad. Für das Hallenbad setzen wir ein Blockheizkraftwerk und einen Kessel ein.

  • Einsparung: ca. 500 t CO2 /Jahr
  • Bioerdgas-BHKW mit 100 kW elektrischer Leistung
  • Kessel mit 820 kW thermischer Leistung
EAM Referenz Wärme Sauerlandstern

Sauerland Stern Hotel

Industriekunde

Das Sauerland Stern Hotel in Willingen erhält mit seinen 500 Appartements, Suiten und Congress Centern Wärme aus einem Bioerdgas-BHKW und einer zusätzlichen Kesselanlage. An die Versorgung sind ebenfalls einige Liegenschaften der Gemeinde Willingen – im Herzen des Sauerlandes – angeschlossen.

  • Einsparung: ca. 6.000 t CO2/Jahr
  • Bioerdgas-BHKW mit 780 kW elektrischer Leistung
  • Zwei Kessel mit insgesamt 5,5 MW thermischer Leistung
EAM Referenz Wärme Werrataltherme

WerratalTherme in Bad Sooden-Allendorf

Öffentliche Einrichtung

Die WerratalTherme in Bad Sooden-Allendorf wird von uns mit Wärme unter Einsatz von regionaler Biomasse versorgt. Die Anlage produziert pro Jahr 3.000 MWh Wärme zur Beheizung der Therme.

  • Einsparung 1.900 t CO2/Jahr
  • Bioerdgas-BHKW mit 400 kW elektrischer Leistung
EAM Referenz Wärme Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg a. d. Fulda

Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg a. d. Fulda

Gesundheitsbereich

Das Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg a. d. Fulda versorgen zwei Erdgas-Blockheizkraftwerke und eine Kesselanlage für Spitzenlasten mit einer thermischen Leistung von 7.000 kW. Insgesamt produzieren die BHKWs pro Jahr knapp 6 Millionen kWh Wärme.

  • Einsparung: ca. 400.000 €/Jahr
  • Zwei Erdgas-BHKW mit 1.000 kW elektrischer Leistung
  • Zwei Niedertemperaturkessel mit je 3.500 MW thermischer Leistung
  • Zwei Heißwasserkessel mit insgesamt 920 kW thermischer Leistung
EAM Referenz Fernwärme Klinikum der Georg-August-Universität Göttingen

Klinikum der Georg-August-Universität Göttingen

Gesundheitsbereich

Das Klinikum der Georg-August-Universität Göttingen erhält von uns eine Rundumversorgung von Wärme, Kälte, Dampf und Strom. Das dafür errichtete Heizwerk hat eine Leistung von rund 140 MW. Die Kältemaschinen haben eine Leistung von ca. 18 MW, die Gasturbine produziert Strom mit einer Leistung von 23,2 MW.

  • Heizkraftwerk, Gasturbinenanlage
  • Mehrere Dampf- und Heizwassererzeuger
  • Absorptionskältemaschinen, Kompressionskältemaschinen
EAM NBHX-Nafatec GmbH

NBHX-Nafatec GmbH

Industriekunde

Die Firma NBHX-NaFaTec GmbH in Sontra, Anbieter für Naturfasermatten, beliefern wir mit Druckluft und Wärme für die Produktion. Das DWKW produziert mehr als 53
Prozent des jährlichen Druckluftbedarfs. Dies entspricht rund 1,5 Millionen Kubikmeter Druckluft und etwa 400.000 Kilowattstunden Wärme.

  • Dampf-, Thermoöl- und Warmwasserkessel
  • Druckluft-Wärmekraftwerk mit 164 kW therm. Leistung
  • 24h-Monitoring der Prozessenergie

Kraft-Wärme-Kopplung

Mehr erfahren

Kesselanlagen

Mehr erfahren

Kälteanlagen

Mehr erfahren

Wärmepumpen

Mehr erfahren

Wärmeliefercontracting

Mehr erfahren

Fernwärme

Mehr erfahren