EAM

NEWS & VERANSTALTUNGEN von der EAM

Preis der EAM beim Internationalen Springturnier in Spangenberg

Spangenberg, 10. Juli 2017

Siegerehrung beim Preis der EAM in Spangenberg: Turnierchef Thomas Pfanzelt (2.v.li), Sieger Tobias Meyer, EAM-Geschäftsführer Georg von Meibom (2.v.re.) und Mitarbeitertochter Ida Aust.

Hochklassigen Reitsport auf internationalem Niveau konnten pferdebegeisterte Zuschauer am vergangenen Wochenende im Schwalm-Eder-Kreis erleben: Zum 26. Mal fand das Internationale CSI-Springturnier in Spangenberg statt. Die EAM unterstützte das Turnier auch in diesem Jahr.

Um den Preis der EAM – die erste Qualifikation für die Internationale Große Tour (Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit) – ging es am Freitagabend. Bei dem spannenden Wettbewerb mit 56 Startern siegte Tobias Meyer. EAM-Geschäftsführer Georg von Meibom übernahm die Siegerehrung und gratulierte dem erfolgreichen Springreiter, der auf seinem Hengst „Skik“ fehlerfrei blieb und mit 64,44 Sekunden am schnellsten war.

Das Reitsportturnier in Spangenberg wird vom Reit- und Fahrverein Spangenberg veranstaltet. Zahlreiche Stars der Turnierszene wie zum Beispiel Markus Beerbaum und Meredith Michaels-Beerbaum, Janne Friederike Meyer-Zimmermann, Felix Haßmann und Albert Zoer waren am Start.