EAM

FÜR IHREN HAUSHALT

Die Heizung soll warm und das Wasser unter der Dusche heiß sein? Dafür brauchen Sie Energie in Form von elektrischem Strom und Wärme. Mit der Kraft-Wärme-Kopplung können Sie jetzt Strom und Wärme selbst produzieren – bei Ihnen im eigenen Haushalt zum direkten Verbrauch.

Blockheizkraftwerke in der Mini- oder Mikro-Variante produzieren Strom und Wärme, die den Bedarf eines Ein- oder Mehrfamilienhauses decken können. BHKWs sind eine wichtige Stütze auf dem Weg zur Energiewende – tragen auch Sie dazu bei!

GROSSE VORTEILE AUS KLEINEN ANLAGEN

Bei Mini-/Mikro-KWK-Anlagen handelt es sich um kleine dezentrale Stromerzeuger, die beim Betrieb gleichzeitig Wärme abgeben. Diese steht Ihnen sofort als Heizwärme oder Brauchwasser zur Verfügung. Wer die Heizwärme aus dem eigenen Keller nutzt, vermeidet Übertragungsverluste durch lange Leitungen. Diese Energieeinsparung führt zu einer erheblichen Senkung des CO2-Ausstoßes und ist damit deutlich effizienter als Anlagen mit getrennter Erzeugung. Durch ihre kompakte Baugröße und die modulierende Leistungsanpassung sind Mini- und Mikro-BHKWs auch in kleinen Gebäuden wirtschaftlich einsetzbar.

Die Bezeichnung Mini-BHKW ist für Anlagen mit einem Leistungsbereich von über 15 bis 50 kWe üblich. Unter 15 kWe spricht man von Mikro-BHKW.

IHR ANSPRECHPARTNER

Sie möchten mehr über die Wärmelieferung der EAM erfahren?

Weitere Themen

Thermografie

Mit moderner Spezialkamera Wärmeverluste aufspüren