EAM

ERNEUERBARE ENERGIEN – AUS DER NATUR FÜR DIE REGION

NEUE WEGE ZUR ENERGIEERZEUGUNG

Die EAM redet nicht nur über die Energiewende, sondern bringt sie aktiv voran. Dafür investieren wir seit über 20 Jahren hier in der Region: in Bioenergie, Wasserkraftanlagen und Windräder. Erfahren Sie hier, woher die erneuerbaren Energien bei der EAM kommen und wie wir uns engagieren.

Außerdem stehen wir Bürgern, Gewerbetreibenden, Unternehmern und Kommunen als Berater zur Seite und helfen, neue Energieanlagen zu realisieren. Dabei wollen wir Einschnitte in die Natur und das Landschaftsbild minimieren und zugleich optimale Bedingungen für die Energieerzeugung in unserer Region schaffen. Die EAM kennt die Herausforderungen und gibt Antworten auf die dringendsten Fragen zu den erneuerbaren Energien.

Bioenergie – Energieerzeugung im Kreislauf der Natur

Bioenergie entsteht aus nachwachsenden Rohstoffen und Bioabfällen, z. B. aus der Landwirtschaft. Unsere Heimat bietet optimale Voraussetzungen für die Erzeugung von Bioenergie. Lernen Sie das Potenzial und die Vorteile kennen.

EAM-Biogasanlagen

  • 3x

    Stausebach, Hardegsen und Altenstadt

Wasserkraft – Energie im Fluss

Wasserkraft gehört zu den ältesten Formen der Energiegewinnung. Mit der ausgereiften Technologie erzeugt Deutschland hauptsächlich elektrischen Strom. Entdecken Sie die Wasserkraftanlagen der EAM in der Region.

EAM-Wasserkraftanlagen

  • 6x

    Driedorf-Heiligenborn, Herborn-Guntersdorf, Bischoffen, Herborn, Driedorf-Mademühlen, Driedorf

Windenergie – welch guter Wind weht dich hierher

Lernen Sie das enorme Potenzial von Windkraft kennen und erfahren Sie, welche Vorteile diese Form der Energieerzeugung für die Region bietet. Die EAM beantwortet Ihnen wichtige Fragen zur Windenergie, z. B. wie viel Strom ein Windrad überhaupt erzeugt.